tiefste Provinz | Tickets
Unser Programm
mehrere Emmi und Wilnowski
in Serie
Emmi und Wilnowski (1)
Comedy

Diese Veranstaltung wird an fünf Tagen in Folge in unserem Theater zu sehen sein.
18,- € pro Ticket
ausverkauft
05.09.16
19:00 Uhr
18,- € pro Ticket
ausverkauft
06.09.16
19:00 Uhr
18,- € pro Ticket
ausverkauft
07.09.16
19:00 Uhr
18,- € pro Ticket
ausverkauft
08.09.16
19:00 Uhr
18,- € pro Ticket
ausverkauft
09.09.16
19:00 Uhr
18,- € pro Ticket
ausverkauft
10.09.16
19:00 Uhr
23.09.16 Krampf der Generationen
19:00 Uhr
Krampf der Generationen
Junger Rocker gegen Chansonnière im besten Seniorenalter
Der Rockpoet Christian Haase kann auch Liedermacher, die Liedermacherin Barbara Thalheim kann auch Rockröhre. Dass die Beiden gemeinsam können, hat nicht nur mit dem Impresario inkognito zu tun, dessen Überredungskünste zu einem generationsübergreifenden Songprogramm nun nach fünf Jahren fruchteten.
1989, als die DDR implodierte, war Christian Haase acht Jahre alt. Barbara Thalheim hatte die Lebensmitte bereits erreicht. Da fallen Abschiede naturgemäß ernster aus.
Wenn Christian Haase kein Liedermacher geworden wäre, wäre er Lehrer geworden. Barbara Thalheim ist Liedermacherin geworden, weil sie das Trauma ihrer Schul- und Lehrererfahrung wohl ohne darüber zu singen, nicht hätte überwinden können. Haase hat seine Kindheit in Leipzig-Grünau verbracht, Thalheim die ihre in Leipzig-Plagwitz. Aber Leipzig ist nicht gleich Leipzig.
Der Rockpoet überrascht mit Zeilen wie: „...ich werde so lang die Sterne zählen bis mir die Zahlen fehlen...“. Die Chansonnière denkt darüber nach, was das Leben für ihre Generation noch breit halten könnte: „...da draußen in der Praxis ist das Gras noch grad grün, ich fühl was wie Abschied, herzaufwärts von den Knien...“. Wen wundert's, die beiden trennt 34 Jahre gelebtes Leben. In Monologen, Liedern, extemporierten Szenen geben sich Thal-Haase, wie ein Rezensent sie nannte, alle erdenkliche Mühe, ihr Publikum mit gemeinsamen Weltsichten, wenn auch nur erdichteten, zu unterhalten.
Seit September 2015 gibt es aber eine wahre Gemeinsamkeit:Christian Haases aktuelle CD Nr. 6 und Thalheims DVD AltTag sind für den Preis der Deutschen Schallplattenkritik nominiert worden.
Christian Haase | www.haase-band.de
Barbara Thalheim | www.barbarathalheim.de
16,- € pro Ticket
ausverkauft
10.10.16 Bei Mutti schmeckt's am besten
19:00 Uhr
Bei Mutti schmeckt's am besten
Neues aus der Wirtschaft. 2015 ist das Jahr der Themen und Flüchtlinge – noch nie lagen so viele von beiden auf der Straße. Allerbeste Voraussetzungen also für einen lustigen Abend voller subtilem Humor und ausgelassener Heiterkeit, wie Martin Valenske und Henning Ruwe in ihrem Debütprogramm „Bei Mutti schmeckt’s am besten“ beweisen. Die zwei trostpreisgekrönten Kabarettisten bringen mit ihrer abwechslungsreichen Mischung aus klassischem Kabarett und modernem Stand-Up komplexe Themen pointiert und selbstironisch auf die Bühne. Die Grenzen des guten Geschmacks verstehen sie eher als unverbindliche Empfehlung: Hilft das Freihandels-abkommen TTIP auch gegen Probleme im Bett? Eine für CDU-Wähler nicht unwichtige Frage. Wollen US-Amerikaner wirklich deutsche Antibiotikahühnchen essen? Oder lieber über dem Irak abwerfen? Wird Griechenland nach dem Grexit endlich an China verkauft? Dann müssen sie es nicht nachbauen. Und was passiert, wenn sich buddhistische Näherinnen aus Bangladesch totgearbeitet haben? Werden die dann gleich als Hemd wiedergeboren, um Materialkosten zu sparen? Das Programm von Henning Ruwe und Martin Valenske glänzt durch „humoristische Treffsicherheit, inhaltliche Tiefe und beeindruckende Bühnenpräsenz“ (Selbsteinschätzung Ruwe/Valenske). Und spätestens wenn die beiden Kabarettisten ins zivilisatorische Nirwana zwischen IS und CSU vorstoßen oder fragen, ob die große Koalition schon mit dem Regieren angefangen hat, merkt das Publikum, dass auch teure Eintrittskarten nicht vor billigen Pointen schützen. Mit Leichtigkeit und spitzem Humor gelingt ihnen, was in Zeiten von Krieg und Schuldenkrise oft schwer fällt: Über wirklich relevante Dinge reden, und zwar frei nach Joachim Gauck: „Was ist schon ein syrisches Kind im Minenfeld gegen einen deutschen Arbeitsplatz?“ Das sagen die Betroffenen: •„Ganz großes Kino“ (Barack Obama, Antwort geschätzt) •„Prädikat: Besonders wertvoll“ (Abu Bakr al-Bagdhadi, Kopf des Islamischen Staates) •„Valenske? Ruwe? Noch nie gehört!“ (Angela Merkel, NSA-Beauftragte für Deutschland) •„Dann lieber Varoufakis!“ (Wolfgang Schäuble, Grexorzist) Text und Spiel: Martin Valenske und Henning Ruwe
16,- € pro Ticket
verfügbar
Tickets online kaufen
14.10.16 Tomas Tulpe goes Crazy!
20:00 Uhr
Tomas Tulpe goes Crazy!
Tomas Tulpe, der King of Trash, ist dick und schwitzt schnell. Zum Beispiel wenn er bei 47 Grad vier Stun- den im stickigen Berliner Berufsverkehr joggt, dann schwitzt er schon. Deshalb joggt er nicht. Die Zeit die er dadurch sparte nutze er um neue Songs zu schreiben. Mit diesen Liedern und einem erheblichen Dach- schaden im Gepäck ist Tulpe jetzt wieder verstärkt auf Tournee. Er hat bereits genug Wechselunterwäsche besorgt um jeden Abend aufs Neue gut zu riechen. Frisches A- roma gepaart mit durchgeknallten Songs! Was will man mehr! Tulpes schräge Electrotrash-Hits klingen als hätten sich Helge Schneider und Stephan Remmler gemein- sam mit Kraftwerk zu einer Jamsession im Kindergarten eingeschlossen. Nachdem 2010 mit ‚Disco‘ die erste Single bei Zett-Records veröffentlicht wurde, entschied sich Tulpe sein erstes Album ‚Hatschi!‘ aufzunehmen. Mit Songs wie ‚Kaffee ist kein Erfrischungsgetränk‘ und ‚Klostein statt Seife‘ fand Tulpe Duettpartner wie Rummelsnuff und Frank Zander. Mit dem Album im Gepäck spielte Tul- pe unzählige Konzerte in ganz Deutschland. 2012 bekam er gemeinsam mit Radio Fritz Moderatorin Babette Conrady seine erste Fernsehshow Ein Sofa in Berlin im rbb Fernsehen. Tulpe schaffte es ins Feuilleton und trat mit seinen Songs in Fernsehshows wie Neo Paradise auf.
16,- € pro Ticket
verfügbar
Tickets online kaufen
22.10.16 Gymmick - Schlicht und ergreifend
20:00 Uhr
Gymmick - Schlicht und ergreifend
Eigentlich ist der Gymmick schon seit vielen Jahren weltberühmt, was jetzt endlich auch die Welt erfahren soll! Wenn sich böse Möbelstücke über die Menschheit hermachen, süße Tiere Selbstmord begehen, autonome Nonnen randalierend durch die Straßen rasen oder Bundeskanzlerinnen in Moonboots vors Verfassungsgericht ziehen dann ist sicher Gymmick nicht weit weg. Der Nürnberger Anarchokomiker bewegt sich in seinen Liedern irgendwo zwischen Funny van Dannen und Rio Reiser aber eben ganz weit dazwischen. Doch der Gymmick ist nicht nur als Comedian umtriebig. Auch als Comiczeichner hat er sich in der Szene längst einen Namen gemacht. Fakt ist ... der Mann hat Kultpotential!
16,- € pro Ticket
verfügbar
Tickets online kaufen
07.11.16 Ausbilder Schmidt - Das neue Programm
19:00 Uhr
Ausbilder Schmidt - Das neue Programm
Sind wir doch mal ehrlich, ob Lusche oder Nichtlusche…..jeder will in Frieden leben. Selbst ein harter Brocken wie Ausbilder Schmidt. Deswegen ist er ja auch in den 80er Jahren zum Bund gegangen, um eben den Frieden für dieses Land zu verteidigen. Äh, jaaaa ok, …er ist auch wegen dem Panzerfahren hingegangen und wegen dem Schiesstand…und ja er wollte auch Rekruten zusammenstauchen….Aber der Wille war da, für den Frieden, oder so ähnlich. Er war halt noch sehr jung! Und heute brennt es überall auf der Welt, nix mehr mit „überschaubarer kalter Krieg“. Ob Länder, Diktaturen, Terrorgruppierungen, Banken, Lobbyisten und FrauenrechtlerInnen. Alle wollen sie unseren Frieden zerstören…..und nerven. Aber was noch mehr nervt, ist die heutige Bettnässergeneration die noch nicht mal mit-bekommt, dass wir angegriffen werden. Es geht doch schon bei der guten alten Lebens-versicherung los. Die klauen unser Geld!! Und was machen wir? Nichts! Das soll sich ändern, den jungen Leuten muss jemand mal wieder den A…. aufreissen, oder? Ausbilder Schmidt in neuer Mission. Ihr wollt Frieden? Dann wehrt euch! Zugegeben, die Methoden bei Ausbilder sind nicht immer die „feinsinnigsten“, aber sie sind halt irgendwie, äh….effektive. Zumindest ist Ausbilder Schmidt davon überzeugt, Jawoll! Wenn ein Mann beim Friedensmarsch mitläuft dann hat er gefälligst die Jesuslatschen gegen Stiefel zu tauschen. Nur so kommt er auch sicher ans Ziel! Und was sollen die Demonstrationen mit Pappschildern vor den Banken? Panzer müssen vor die Ban-ken…..dann steigt auch der Zins fürs Spar-guthaben wieder! Vertrauen in die Politiker verloren? Ausbilder Schmidt marschiert in den Bundestag ein und sorgt für Zucht und Ordnung….Auch ein Spitzenpolitiker braucht mal wieder einen Anschiss….und ist dankbar! Alles für den Frieden. Ausbilder Schmidt greift in seinem neuen Programm aktuelle Themen auf. Diese prä-sentiert er gewohnt mit viel Leidenschaft, Improvisation, Stand up Comedy und Show für die ganze Familie! Aber natürlich gibt es wieder neue Geschichten aus der Chaos-Familie vom Ausbilder. Und Ausbilder Schmidt ist auf seine alten Tage gefordert - das neue Ausbildungs-Modell vom Verteidi-gungsministerium wurde vorgestellt: „Carmen Chantalle", die Ausbilderin! Arghhhhhhhhh!! Harte Konkurrenz für den Ausbilder, da muss er sich strecken….und wehren…alles für den Frieden! Ach ja, unser Ausbilder Schmidt…man muss ihn einfach gern haben….weil sonst gibts was auf die Schnauze!
18,- € pro Ticket
noch 6 Tickets
Tickets online kaufen
21.11.16 Dittmar Bachmann - Voll behämmert!
19:00 Uhr
Dittmar Bachmann - Voll behämmert!
Kein anderer Comedian singt live mit soviel Leidenschaft aus dem Herzen kommende Musik mit augenzwinkernden Texten, kein anderer tanzt sich auf der Bühne so exzessiv die Seele aus dem Leib zu irrwitzigen Choreographien wie er und niemand plaudert so charmant humorvoll über tatsächlich selbst Erlebtes wie dieser Mann. Es ist diese einzigartige Mischung aus Gesang, Tanz und Stand-Up, mit der Comedian Dittmar Bachmann die Zuschauer seit Jahren in seinen Bann zu ziehen vermag. So auch in seinem neuen abendfüllenden Comedy-Programm VOLL BEHÄMMERT, in dem sich viele von uns wiederfinden werden. Renovieren hasst eigentlich jeder. Bachmann nimmt uns mit auf seine Reise durch die Kuriositäten des Heimwerkertums, offenbart die tiefen Abgründe der Kreditanstalten und führt uns in die Paralleluniversen der Wertstoffhöfe und Baumärkte. „Alles am eigenen Leib in vier Monaten harter Arbeit am Stück erlebt, als ich selber mein Haus von Grund auf sanieren musste – echt VOLL BEHÄMMERT !!“ Zitat Bachmann Ende. Der Pop-Star der Comedy legt noch mal ne ordentliche Schippe drauf und lässt es so richtig krachen. Bachmann spricht mit VOLL BEHÄMMERT etlichen Menschen aus der Seele und mischt alles mit neuen witzigen Songs und neuen beliebten, gleichermaßen geforderten Tanzeinlagen. Da ist letztlich der Titel dann auch Programm: VOLL BEHÄMMERT
16,- € pro Ticket
verfügbar
Tickets online kaufen
mehrere Bell, Book & Candle
in Serie
Bell, Book & Candle (1)
Wir laden ein zum jährlichen und schon traditionell gewordenen Konzert der Gruppe BBC.

Bell, Book & Candle jedoch sind auch nach mittlerweile 20 Jahren Bühnenerfahrung beeindruckend frisch und doch abgeklärt geblieben. Dabei ist keine Spur von Starallüren, im schlimmsten Fall Verbitterung zu erkennen, wie man es vielleicht vermuten könnte. Im Gegenteil……begeistertes Publikum allenthalben und kein Zweifel mehr: Bell, Book & Candle hat alle Vorurteile von „Wunderhit und nichts dahinter“ mit einer astreinen Performance vollkommen weggefegt.“ (Südkurier 2012)
23,- € pro Ticket
ausverkauft
25.11.16
19:30 Uhr
23,- € pro Ticket
noch 1 Ticket
26.11.16
19:30 Uhr
Tickets online kaufen
03.12.16 Jimmi Gee
19:30 Uhr
Jimmi Gee
Jimmi Gee - einer der besten Gitarristen Deutschlands zum zweiten Mal bei uns im Theater.

Guitar Hero Of His Time Multi-instrumentalist Jimmy Gee, born in Northern Germany, discovered his love for music at the age of 11, with "Help" from John Lennon, founder member of the Beatles. From that moment on, he has lived his art. Only like few other musicians, he knows, how to embody his music on stage. His excellent technical ability and his high degree of perfection both as singer and guitarist come together to make one of Germany's best musicians. In 2013, his talent and dedication was recognized with the title of Germany's best guitarist. Jimmy is far beyond being an insider's tip around Germany and Europe. Even outside of Europe, people have already taken notice of this exceptional talent. His reputation as not only a top rank guitarist, but also as an outstanding songwriter preceded him. Many well-known musicians and producers have recognized the uniqueness of Jimmy Gee and collaborated with him. Trying to describe his music with words, is a lost cause. From soulful ballads to hard rock hymns, there is truly something for everyone. Experience Jimmy Gee and Band live and let them rock you right!
16,- € pro Ticket
verfügbar
Tickets online kaufen
05.12.16 Obelisk - Kabarett
19:00 Uhr
Obelisk - Kabarett
"...und täglich grüßt das Flaschenbier"
16,- € pro Ticket
verfügbar
Tickets online kaufen
10.12.16 Weihnachten mit "Hans die Geige"
16:00 Uhr
Weihnachten mit
Was passt besser zur Adventszeit, als der warme, durchdringende Klang einer Violine? Denn es weihnachtet wieder: X-mas-Rock in den Advent mit Geigenklängen bei Kerzenschein - ein Advents- bzw. Weihnachtsprogramm, das gefühlvoll interpretierte klassische Weihnachtslieder in gemütlicher Atmosphäre beinhaltet. Hans bezeichnet es als sein absolutes Glück, dass seine Mutter ihm damals mit 5 Jahren nicht eine Gitarre, sondern eine Geige schenkte. Diese begeistert ihn bis heute und er weiß, sie künstlerisch stilvoll einzusetzen - nicht nur, aber vor allem in der Weihnachtszeit! Da fehlen weder Schuberts „Ave Maria“, noch der "Tannenbaum" (in moll) oder der legendäre „Little drummer boy“. Bestimmt erinnern Sie sich auch an das DEFA-Märchen „3 Haselnüsse für Aschenbrödel“, aus dem der Titel „Küss mich, halt mich, lieb mich“ herrührt? Auch diesen hat Hans im Gepäck, zusätzlich die Highlights aus dem Programm zu seinem 40jährigen Bühnenjubiläum. Das Programm bietet eine willkommene Auszeit mit himmlischer, aber auch rockiger Musik fernab des alle Jahre wiederkehrenden geordneten Weihnachtswahnsinns (Stichwort: Lichterketten-Knäuel, Geschenkeliste, Einkaufsstress und Co.) Denn es weihnachtet wieder...
16,- € pro Ticket
verfügbar
Tickets online kaufen
26.12.16 Schneewittchen
19:00 Uhr
Schneewittchen
Jedes Jahr aufs Neue und doch jedes Jahr einmalig. Für alle Weihnachtsfestfrustrierten, - aber auch für alle, die nicht nur zu Hause vor der dritten Weihnachtsgans sitzen wollen, spielt das Popduo , fast schon traditionell, wieder bei uns auf. Wer sie einmal erlebt hat, will das auch wieder tun ! Also schnell Karten sichern. Zum ersten Mal kann man sich bei einem Konzert im Theater "tiefste Provinz" auch den Sitzplatz schon von daheim aus sichern..... !
23,- € pro Ticket
verfügbar
Tickets online kaufen
16.01.17 Liedermacher-Kabarett: Lucy van Kuhl - Fliegen mit Dir
19:00 Uhr
Liedermacher-Kabarett: Lucy van Kuhl - Fliegen mit Dir
Lucy van Kuhl, vielen bekannt als die charmante Pianistin "Chardonnay" aus dem in der Kleinkunstszene bereits gut etablierten Chanson-Kabarett-Duo "Crémant & Chardonnay" und die treue langbeinige Schönheit von Spiegel-Besteller-Comedy-Autor Tim Boltz in seinem Programm "Rüden haben kurze Beine" nun solo!!!!Jetzt kommt Lucy! Ohne Pardon! Endlich solo!Lucy van Kuhl verbindet exzellentes Klavierspiel mit kabarettistischem Gesang und begleitet sich an der eigentlich lustigen Ukulele zur Abwechslung zwischendurch auch mal bei ernsten Liedern.In Wort und Musik kommentiert sie typische Alltagssituationen, Menschliches und Absurdes. Dabei hat sie so Manches zu erzählen von Konzertreisen mit der Deutschen Bahn, Erlebnissen auf Kreuzfahrtschiffen, menschlichen Eigenheiten und natürlich auch von den eigenen Sehnsüchten und Verliebtheiten, messerscharf beobachtet und auf liebevolle Art seziert. Lucy van Kuhl: Lustig oder wat für`s Herz?Beides. In ihrem Solo-Programm verbindet Lucy Musik-Kabarett mit gefühlvollen Chansons. Taschentücher sind auf jedem Fall zu empfehlen!Mal frozzelt sie über die Berliner Bio – Gesellschaft, mal besingt sie die Sehnsucht von Herrn Schmidt. Die Problematik eines keimfreien Toilettengangs im ICE beschäftigt sie ebenso wie die melancholische Beobachtung eines Schulfreundes im Cafe.Lucys Programm ist wie Yoga für die Bauchmuskeln: Anspannung, Entspannung – und am Ende geht man beglückt nach Hause. Der Trailer zu Lucy’s aktuellem Programm „Fliegen mit Dir“ auf youtube:

Video bei Youtube
16,- € pro Ticket
verfügbar
Tickets online kaufen
20.02.17 Marcel Kösling
19:00 Uhr
Marcel Kösling
Wir schreiben das Jahr 2015. Ein Jahr, dessen Frühling schon als Herbst durchgeht. Der Dax fällt auf unter drei Meter fünfzig. Das Fischstäbchen ist vom Aussterben bedroht. Marcel Kösling erkennt sofort: Es ist Zeit, sich auf das Wesentliche zu konzentrieren. Zeit für ein neues Programm. Eines, das bis zu 100% echte Kösling-Power enthält – und mehr! Keine halben Sachen! Eingeweihte Kollegen sind zunächst skeptisch: „Wie kann man die ganze Kraft des Köslings in nur 2 Stunden unterbringen?“, fragen sie den charmanten Alleskönner, „Zauberei? Gesang? Comedy?“ Marcel Kösling schmunzelt nur. „Ihr habt Kabarett vergessen“, antwortet er und gießt sich einen staubtrockenen Martini ein. Von da an geht alles wie von selbst. In einer Art vierwöchigem Trance-Zustand schreibt Kösling das gesamte neue Programm in einem Rutsch herunter. Keine halben Sachen! Kösling wird alles geben. Er wird aufdecken: Welchen Zusammenhang gibt es zwischen Abhörskandalen, internationalen Krisenherden und Nussnougatcreme? Er wird beraten: Welche Diät hilft wirklich? Was tun bei grauem Haar oder Schlafproblemen? Er wird informieren: Was sollen uns Piloten-Durchsagen in Flugzeugen wirklich erzählen? Er wird legendäre Figuren wie Sherlock Holmes oder Marcel Reich-Ranicki auferstehen lassen (nicht gleichzeitig). Er wird singen. Er wird Dinge sehr schnell sagen. Er wird sein Gesicht verbiegen. Ja, selbst die großen Klassiker der Zauberkunst wird er zu neuem Glanz führen. Kurz: Er wird Sie verzaubern. Er, der Mann mit der silbernern Säge.
16,- € pro Ticket
verfügbar
Tickets online kaufen
08.03.17 Thomas Nicolai - Best Of: Der blonde Emil
19:00 Uhr
Thomas Nicolai - Best Of: Der blonde Emil
Pünktlich zum Frauentag gibts wieder etwas zum lachen: "Best of DER BLONDE EMIL“ Jetzt kommt das ultimative BEST OF für alle Fans und jene, die es werden wollen. Mit allen Highlights aus 6 Programmen. Zusammen mit seinem liebenswerten Partner Robert Neumann, der auf Tastendruck ein ganzes Symphonieorchester herzaubern und wieder verschwinden lassen kann, hat Thomas Nicolai die besten Songs, Parodien und Standups ausgewählt. Da trifft Herbert G. auf Gollum, Peter Lustig verirrt sich ins Navigations-System, Klaus Kinski muss ein Casting durchstehen, Herman Van Veen singt über zahnlose Seeleute, ein Nutella Glas wird für Barry White zum Problem und die Peking Oper malträtiert die Trommelfelle. Thomas Nicolai ist der Mann mit den tausend Stimmen. Natürlich wird auch Patrick Schleifer,der sächsische Pulloverträger aus Schkeuditz wieder mit von der Partie sein und neue Dimensionen der Logik erschaffen. Dies Alles und noch viel mehr Parodie, Kunstfiguren und Musik bietet Ihnen diese Show. Ein parodistisches Feuerwerk der Extraklasse! 90 Minuten professioneller, sympathischer höherer Blödsinn.
17,- € pro Ticket
verfügbar
Tickets online kaufen
25.03.17 11. Kremmener Bluesnacht
20:00 Uhr
11. Kremmener Bluesnacht
15,- € pro Ticket
verfügbar
Tickets online kaufen
25.03.17 11. Kremmener Bluesnacht (im Ackerburger)
20:00 Uhr
11. Kremmener Bluesnacht (im Ackerburger)
15,- € pro Ticket
verfügbar
Tickets online kaufen
10.09.17 Purple Schulz
19:00 Uhr
Purple Schulz
2017 auch wieder bei uns: Mit neuem Programm!
24,- € pro Ticket
verfügbar
Tickets online kaufen
20.11.17 Ulla Meinecke
19:30 Uhr
Ulla Meinecke
Ab und zu kommt die Sängerin auch zu uns in die tiefste Provinz nach Kremmen. Nun ist es wieder so weit. Bekannt mit ihren Liedern aus der Vergangenheit, aber auch mit neuen Songs im Repertoire lasst uns gemeinsam einen tollen Abend, ein tolles Konzert erleben.
23,- € pro Ticket
verfügbar
Tickets online kaufen
Nur noch wenige Tickets:
Ausbilder Schmidt - Das neue Programm
am 07.11.16 um 19:00 Uhr
für 18,- € pro Ticket
Nur noch 6 Tickets verfügbar!
Jetzt kaufen





Hilfe / Support  •  Allgemeine Geschäftsbedingungen  •  Impressum  •  Betreiberinfo •  Wir waren schon hier!
Theater tiefste Provinz • Scheunenweg 10/11, 16766 Kremmen • 0170 212 91 35 • E-Mail: info@tiefsteprovinz-tickets.de
 Menü